Rahmsuppe

Rahmsuppe.

Der Sommer ist so schnell gegangen wie er gekommen ist. Es wird schneller dunkler und in den Morgenstunden verfängt sich der Tau in den Spinnweben. Das erste Laub ist gefallen und raschelt im Wind. Flip-Flops, Kleider, Badeanzug werden eingetauscht gegen die ersten Pullis, Mäntel und feste Schuhe. Es wird stiller und die Natur bereitet sich auf den Winterschlaf vor. Draußen vor der Türe wird es kälter und mein Gemüt braucht ein wärmendes Supplein, dass meinem Magen schmeckt.

Eine Rahmsuppe – kitzelt den Gaumen und ist geschwind zubereitet.

 


Rezept. – Rahmsuppe


2-4 Personen

Zeit: 10min.

 

1 Liter Wasser

400g Bio- Sauerrahm

Kümmel

Salz

4 El Mehl

 


Zubereitung.


Vermenge zuerst Sauerrahm mit dem Mehl.

Topf auf den Herd und lasse das Wasser mit Kümmel kurz aufkochen, danach reduziere die Kochhitze.

Rühre die Sauerrahm-Mehlmischung schnell mit der Schneerute in das Wasser ein.

Die Suppe aufköcheln und mit Salz abschmecken.

 

Füße hochlagern und genießen ♥

 

136

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*